Abendunterhaltungen

Abendunterhaltung 2019

Abendunterhaltung 2019

Bilder folgen - Danke für die Geduld (61 Bilder)

Abendunterhaltung 2017

Abendunterhaltung 2017

Vor der Unterhaltung galt es noch ein letztes Mal alles zu singen an der Hauptprobe. Die Unterhaltung begann dann mit unseren Liedern, 'Glas des Lebens', 'La Golondrina', 'Bajazzo' usw. Das Publikum im Saal war erfreut, dass sich der Männerchor auch an nicht so traditionelle Stücke wagte und belohnte dies mit grossem Applaus. Die lässigen und immer passenden Ansagen unseres erprobten Christian Enzler provozierten dazu entsprechenden Applaus. Und dann sassen eben diese 5 Musiker der Swiss Ländler Gamblers auf der Vorbühne und spielten auf, und zwar toll. Die Anwesenden in der Wisenthalle klatschten mehrmals zu den gespielten Stücken. Wir konnten uns dann auf der Bühne bereit machen, um die kurz geprobten beiden Lieder 'Griechischer Wein' und 'Lady Sunshine' mit ihnen zusammen spielen. Nach der Pause unser Furioso mit 'Va pensiero', 'Weinland' bis zu 'Rot sind die Rosen' und 'Sierra Madre' als Zugabe. Es schien uns als tobte die Halle ob der bekannten und gut vorgetragenen Lieder. Als besonderes Stück sangen wir noch unseren 'Güggel' (Der Hahn von Onkel Giacometto). Es war gelungen. Die Leute im Saal waren erfreut, so wie wir es eigentlich versprochen hatten. Unser Dirigent Paolo D'Angelo war zufrieden mit seinem Chor und wir durften uns glücklich und etwas müde unter die Leute im Saal mischen. Dank an ALLE! - Fotos R. Strüby und M. Schuppisser (80 Bilder)

Abendunterhaltung 2015

Abendunterhaltung 2015

Unter dem Motto 'Mein Dörflein' hat Christian Enzler als Regisseur wiederum eine interessante und abwechslungsreiche Geschichte für unseren Chor geschrieben und geleitet. Eine ganze Tour durch Europa mit dazu passenden Liedern konnten wir dem interessierten Publikum vorführen. - Fotos von M. Schuppisser - Bearbeitet von R. Strüby (67 Bilder)

Abendunterhaltung 2013

Abendunterhaltung 2013

Auch diese Abendunterhaltung ein voller Erfolg. Mit dem Motto 'Militär und seine Geschichten'; haben wir von Ch. Enzler, Regie und Produktion, eine tolle Geschichte mit dazu passenden Liedern aufgeführt. Viele Soldaten wurden vom AFUP in Bern zum WK aufgeboten, völlig unsinnig. Die Militärs wussten gar nicht was machen. - Fotos von M. Schuppisser (32 Bilder)

Abendunterhaltung 2011

Abendunterhaltung 2011

Anno Domini 1280. Tell ist auf dem Heimweg von einer Landsgemeinde, an der er ein weiteres Mal so abstimmen musste, wie es ihm seine Frau vorschrieb, als plötzlich ein Gewitter auf zog und er von einem Blitz getroffen wurde. Von dieser Energie durch Raum und Zeit geschleudert, kam Tell im Januar 2011 in Wiesendangen wieder zu sich. Noch halb benommen und völlig orientierungslos traf er auf Globi. Nach ausreichenden Vorbereitungen und Trainings konnte Tell mit Globis Hilfe wieder in seine Zeit zurückreisen. Durch Globi gestärkt und ermutigt war er nun bereit, ein Nationalheld zu werden... - Fotos von L. Ammann (12 Bilder)